Troy ist von Einfachheit und Komfort geprägt und ermöglicht fast unbegrenzte Variationen im Spiel mit unterschiedlichen Materialien, Kombinationen und Sitzmöbeln. Eine sehr umfangreiche, reichhaltige Kollektion mit über zwei tausend Kombinationen von Materialien (Schichtholz, Polypropylen, Polsterungen usw.), Gestellen (aus Stahlrohr oder Rundstahl, auf Beinen, auf Rollen, auf Fußkreuz usw., alle auch mit Armlehne erhältlich) und Farben, die unendliche Lösungen möglich machen.

Auch die Hocker bereichern sich durch ein neues Modell: ein Hocker mit Stahlgestell, gold- oder kupferfarben lackiert, oder polyesterlackiert.

Wie es der Natur von Troy entspricht, ist auch bei diesen Hockern die Materialauswahl für den Sitz sehr groß, aber das ist nicht alles!

Er ist in drei Höhen erhältlich und genau richtig für alle Gegebenheiten: Von der Halbinsel der Küche, der Bartheke bis zum Arbeitstisch, ist der Hocker eine stets praktische, bedürfnisgerechte Lösung in der Wohnungs- und Objekteinrichtung.

Pushing the boundaries of design since 1976.