Floris Hovers

Floris Hovers wird 1976 in Raamsdonksveer, im Süden der Niederlande geboren.
Nach einer Grundausbildung in den Bereichen Technik und Werbung in Utrecht, studiert er an der Akademie für Design in Eindhoven, die er 2004 mit dem Diplom abschließt.
2006 gründet er sein Studio und Laboratorium für Design in Raamsdonksveer.

Ein einfacher Ansatz in Bezug auf Techniken und Materialien sind für Hovers die wesentlichen Instrumente, um seine Vision und Arbeitsmethode zu vermitteln.
Er hat eine Vorliebe für industrielle Formen und einfache Strukturen und begeistert sich für die Realisierung kleiner, einfacher Gegenstände, wie handgefertigtes Spielzeug.

Seine Tätigkeit bewegt sich auf halbem Weg zwischen einer idyllischen Werkstatt und einer Fabrik für Massenproduktion: diese Extreme sind eine Konstante in seinem ganzen Werk, das er als industrielles Handwerk beschreibt.
Hovers produziert vorwiegend Arbeiten für eigene Rechnung, die er während des gesamten Prozesses, von der Idee bis zum fertigen Produkt betreut. Er glaubt, dass ein Designer auch Handwerker sein muss, der seine eigenen Entwürfe umsetzt.
Neben der Entwicklung seiner eigenen Projekte, arbeitet Hovers auch für andere Marken und Hersteller, darunter Magis.

  • Kids
  • Others