neuheiten 2014

CATALOGO MAGIS-HOME

+ read

Presse

Wir wünschen allen ein Fröhliches Neues Jahr und kündigen mit grosser Freude an, dass das Jahr 2015 mit vielen Neuheiten seitens Magis anfangen wird, zuallererst das Lancieren des neuen Katalogs Magis-Home, der den Prozess der grafischen Erneuerung der Firmenidentität vorwegnimmt.
Ein wichtiger Bestandteil für die Realisierung des neuen, koordinierten Image aller Kommunikationsinstrumente (News, Preisliste, Website, Newsletter, Pressewerbung…) und ein notwendiger Weg für den Aufbau eines starken Markenimage von hohem Wiedererkennungswert.

Der Katalog besteht aus einem emotionalen und einem rationalen Teil, unterteilt durch eine Einlage, die in einem Format anderer Größe von der Geschichte des Unternehmens berichtet.

Im emotionalen Teil sind die Produkte nicht einzeln fotografiert, sondern werden an unterschiedlichen Locations und miteinander kombiniert vorgestellt.
Die Wohnungen unterscheiden sich in Einrichtungsstil, Architektur und Persönlichkeit.
Dies zeigt, dass sich Produkte von Magis optimal in unterschiedliche Gegebenheiten einfügen und sehr gut anpassen können.

Die Einlage zwischen den beiden Teilen ist dem Unternehmen gewidmet, das vom prominenten Designer Giampiero Bosoni erzählt wird und in zeitlicher Reihenfolge eine Übersicht über die Ziele liefert, die von Magis in den Jahren erreicht wurden.
Sie enthält außerdem einige Seiten mit Informationen über Designer, die mit Magis zusammenarbeiten, und Fotos von einigen Prestigeprojekten, die im Objektbereich realisiert wurden.

Während im emotionalen Bereich die Produkte in keiner bestimmten Reihenfolge präsentiert werden, sind sie im rationalen Teil nach Kategorien unterteilt.
Jedes Produkt wird mit einem Text in fünf Sprachen beschrieben, begleitet von technischen Zeichnungen, Preisangaben, und Still-Life-Aufnahmen aller Varianten und Ausführungen.

Ora disponibili!

+ read

Jetzt auf Lager:
– die Kollektion Troy (design Marcel Wanders) in all ihren vielfältigen Varianten.
Eine ungemein umfangreiche und reichhaltige Kollektion mit über 1000 möglichen Kombinationen von Materialien (Schichtholz, Polykarbonat, Polypropylen, Polsterungen, mit Leder oder mit Kvadrat Stoff Divina MD, Divina Mélange, Steelcut Trio und Steelcut 2 bezogen), Gestellen (aus Stahlrohr oder Stahldraht, auf Beinen, auf Rollen, auf Fusskreuz usw.) und Farben (von Pastelltönen bis lebhaften Farben), die Lösungen für alle Bedürfnisse in der Haus- und Objekteinrichtung bieten können.
– die neuen Ausführungen Lord und Lady von dem Sessel Cyborg (design Marcel Wanders): Weiterentwicklung eines gleichzeitig poetischen und technischen Sessels, einladend und überraschend, passt perfekt in unterschiedliche Räume. Wie bei den früheren Versionen ist die Struktur – der industrielle Teil des Entwurfs – aus Polykarbonat, während Sitz und Rückenlehne – der handwerkliche Teil – gepolstert und mit Kvadratstoff (Divina MD, Divina Mélange und Willow) oder mit Leder bezogen sind.

Premi

+ read

Events

Magis wurde kürzlich mit dem German Design Award in der Kategorie Home and Decoration für den Stuhl Tuffy – The Wild Bunch ausgezeichnet und erhielt eine „“Special Mention““ (ebenfalls in der Kategorie Home and Decoration) für Ablage Spike der gleichen Kollektion, beide entworfen von Konstantin Grcic. Die Preisverleihung mit der Eröffnung einer Ausstellung der prämierten Produkte wird am 13. Februar 2015 in Frankfurt stattfinden.
Die Kollektion Traffic (design Konstantin Grcic) wurde vom permanenten Observatorium für Design ADI für die Veröffentlichung im ADI Design Index 2014 ausgewählt, die erste Etappe im Auswahlverfahren für die Vergabe des XXIV. Compasso d’Oro ADI von 2017.

Mostra 100% Original Design, Roma

+ read

Events

Nach dem Debüt im Palazzo Reale in Mailand im vergangenen April, ist die Ausstellung 100% Original Design nun in das MAXXI (Nationales Museum für die Kunst des 21. Jahrhunderts) in Rom übersiedelt, wo sie vom 19. November 2014 bis 4. Januar 2015 im Sektor D des Museums gezeigt wird. Zu sehen ist eine breite Auswahl von Kultprodukten, die das italienische und internationale Design der letzten 60 Jahre beeinflusst haben.
Von Magis sind auch bei dieser Gelegenheit der Stuhl Chair_One (design Konstantin Grcic) und der Kreisesessel Spun (design Thomas Heatherwick) vertreten.
Die Ausstellung ist Teil von „“Be Original““, ein Projekt von Elle Decor Italia, um Originaldesign vor der zunehmenden Verbreitung von Nachahmungen zu schützen.

see also

Evento Konstantin Grcic, Vicenza

+ read

Events

Am vergangenen 26. November fand im Showroom von Lovato Arredamenti in Cornedo Vicentino (Vicenza) ein Galaabend zu Ehren von Konstantin Grcic statt.
In einer Ausstellung von ISAI (Höheres Institut für Innenarchitektur), Akademie für Interior Design, Visual Interior Design und Furniture Design mit dem Sitz in Vicenza, wurden die Produkte des Designers für Magis gezeigt.
Vortragende des Abends waren Eugenio Perazza und Ivano Vianello, Architekt und Dozent am ISAI.

Mostra Mendini, Wroclaw, Polonia

+ read

Events

Am vergangenen 2. Dezember wurde der Sitz des Architekturmuseums in Breslau mit einer Ausstellung (im Rahmen des Veranstaltungsprogramms für Breslau, Europäische Kulturhauptstadt 2016) eröffnet, die den Arbeiten von Alessandro Mendini gewidmet ist, betreut von Dorota Koziara und organisiert in Zusammenarbeit mit der Fachzeitschrift „“Interni““.
Zu sehen sind Designobjekte, Architekturmodelle, Gemälde und Werke aus bedeutenden europäischen Stiftungen und Museen, darunter auch die Sessel Magis Proust (in allen verfügbaren Farben und Ausführungen) für Magis.
Am 1. Dezember fand ausserdem die feierliche Verleihung der Ehrendoktorwürde an Alessandro Mendini durch die Akademie der Schönen Künste von Breslau statt.

Magis certificata FSC

+ read

Events

Nach den Zertifizierungen nach TÜV und Greenguard Gold, hat Magis kürzlich auch die FSC Zertifizierung erhalten, eine weitere Betätigung für die Aufmerksamkeit, die bei Magis dem Thema Umweltschutz zukommt.
Diese renommierte Anerkennung (erhalten für die drei Kategorien FSC 100%, FSC Mix und FSC Recycled) ist die Gewähr, dass das von Magis für die eigenen Produkte verwendete Holz aus vorbildlich bewirtschafteten Wäldern stammt, noch eine Garantie für die Qualität der Produkte des Unternehmens.
Derzeit hat Magis die FCS Zertifizierung für den Stuhl Aviva, den Beistelltisch Piña und für die Hocker Tom and Jerry, den Tisch Topsy und das Regalsystem Spike der Kollektion The Wild Bunch erhalten, während eine Reihe weiterer Produkte kurz vor dem Erhalt der Zertifizierung stehen.

Eventi presso XTRA Singapore

+ read

Events

Anlässlich des 25. jährigen Bestandsjubiläums des Showrooms von XTRA Singapur, fanden im Oktober des Jahres, in Anwesenheit von Alberto Perazza, Managing Director von Magis, mehrere Veranstaltungen statt, um dieses bedeutende Ereignis zu feiern.
Insbesondere wollte XTRA dieses Jubiläum auch mit zwei Wohltätigkeitsveranstaltungen in Zusammenarbeit und mit dem Beitrag von Magis begehen:
– es wurde eine beschränkte Auflage in Rosa von dem Schaukelstuhl Voido (design Ron Arad) und Puppy (design Eero Aarnio) hergestellt, erhältlich in den Monaten September und Oktober in den Showrooms XTRA von Park Mall und Winsland House, um mit dem Erlös die Stiftung für den Kampf gegen Brustkrebs zu unterstützen;
– es wurde eine Sonderausgabe von Puppy XL kreiert, vier echte Kunstwerke in den metallisierten Farben Gold, Bronze, Magenta und Violett, die zur Versteigerung kommen (geöffnet vom 1. Oktober bis 31. Dezember 2014); mit dem Erlös wird der Verein ASD (Action for Singapore Dogs) unterstützt, von dem 150 ausgesetzte Hundebabys betreut werden.

Evento Material & Inspiration, Magis Showroom, Tokyo

+ read

Events

Anlässlich der Tokyo Design Week vom 25. Oktober bis 3. November 2014, wurde der Showroom Magis in Tokyo ganz der neuen Kollektion Officina gewidmet, schmiedeeiserne Tische entworfen von Ronan & Erwan Bouroullec, die auf der diesjährigen Mailänder Möbelmesse ihre Premiere hatten.
Am 27. Oktober, fand in Anwesenheit von zahlreich erschienenen Kunden und Architekten ein Galaabend unter dem Titel Material & Inspiration statt, der in Ronan Bouroullec seinen Stargast hatte: in seinem Vortrag sprach der Designer auch über die Zusammenarbeit von den Bouroullecs mit Magis und der Entstehung der Kollektion, für Magis ein besonderes Anliegen, um dem Handwerk neue Geltung zu verschaffen und in ein industrielles Ambiente zu integrieren wie das, in dem das Unternehmen tätig ist.

Magis e la lotta alla contraffazione

+ read

Events

Dank einer gross angelegten Aktion, die der französische Zoll gegen Produktpiraterie und die Fälschung von Markenartikeln eingeleitet hat, erreichte Magis, das sich schon lange für den Schutz der Authentizität und die Qualität von originalem Design einsetzt, die Beschlagnahme und spätere Zerstörung von rund vierzig gefälschten Stühlen Chair_One, die in La Réunion eingeführt und dort am lokalen Markt verkauft werden sollten.

Mostra The Vanity of Objects, Die Neue Sammlung, Monaco

+ read

Events

Magis ist Sponsor der Retrospektive über Tom Vack „“The Vanity of Objects““, die am 7. November im Museum Die Neue Sammlung in München eröffnet wurde und bis 25. Januar 2015 für Besucher geöffnet bleibt.
Protagonist der Ausstellung ist die Fotografie von Objekten: sie durchläuft die wichtigsten Stationen und Beziehungen im Leben des Fotografen, der für alle Kataloge von Magis der letzten Zeit verantwortlich zeichnet.
Auf dem Weg durch die Ausstellung stechen einige Kreisesessel Spun (design Thomas Heatherwick) hervor, die nach dem Ende der Ausstellung in die permanente Kollektion des Museums aufgenommen werden.

Magis sponsor di Jeux de Design e della Luxury Week

+ read

Events

In den letzten Wochen war Magis Sponsor von zwei wichtigen Events, die in Paris bzw. in Portugal stattgefunden haben. Das sind:
– die erstmalige Veranstaltung von Jeux de Design, vom 29. Oktober bis 2. November 2014 in Paris, in der Cité des Sciences et de l’Industrie.
Eine Reihe von Produkten der Kollektion Me Too standen im Mittelpunkt einiger Workshops für Kinder, die zum Thema Neugierde als positive Tugend entwickelt wurden und zur Entdeckung von neuen Arten der Nutzung und Werte von Gegenständen führten;
– Luxury Week vom 7. bis 9. November 2014 im prominenten Rahmen des Martinhal Beach Resort, ein Luxus-Resort im südlichen Portugal, zu dem zahlreiche VIP-Gäste und Pressevertreter erschienen waren. Magis hat sich an diesem Event mit einer Inszenierung seiner kommerziell erfolgreichsten Produkte und seiner Kultmodelle beteiligt, die ihren Schwerpunkt in der Kollektion Traffic (design Konstantin Grcic) hatte.

Tibu ora disponibile!

+ read

Produkte

Der Hocker Tibu ist jetzt auf Lager: es geht um das erste Ergebnis aus der Zusammenarbeit von Magis mit dem norwegischen Designerduo Anderssen & Voll, erhältlich in zwei Varianten, beide perfekt für den Objektbereich.
Tibu ist eine Neuinterpretation in der Kategorie höhenverstellbare Hocker mit Gasdruckfeder, die Magis bereits 1997 mit dem Hocker Bombo (design Stefano Giovannoni) erstmals auf den Markt brachte.
Auf der Website von Magis ist auch ein Video mit der Aufzeichnung eines Interviews mit den beiden Designern verfügbar.

Magis, Pordenonelegge e Carta Carbone Festival

+ read

Events

Magis fördert schon lange kulturelle Veranstaltungen auch auf lokaler Ebene. Diesmal sind es zwei Literaturfestivals, die von Magis als Sponsor unterstützt wurden: Pordenonelegge in Pordenone vom 17. bis 21. September, das bereits die 15. Ausgabe erreicht hat, und die erste Ausgabe von Carta Carbone Festival, die in Treviso vom 17. bis 19. Oktober stattgefunden hat.
Beide Veranstaltungen waren ein grosser Publikumserfolg und sahen die Teilnahme zahlreicher Namen aus der literarischen Welt (und nicht nur) aus dem In- und Ausland.

Navigando nel Design, Genova

+ read

Events

Magis war Sponsor von Navigando nel Design, einer Veranstaltung, die im Rahmen der 54. Internationalen Bootsmesse von Genua vom 1. bis 6. Oktober 2014 stattgefunden hat. Organisiert und betreut wurde sie von Studio San Lorenzo 21 in der Galerie von Via XII Ottobre in Genua.

Der Event spielte sich auf zwei parallelen Ebenen ab: einerseits eine temporäre Ausstellung, auf der die neuesten Kreationen von Magis neben den Kultprodukten des Hauses zu sehen waren, andererseits eine Konferenz bzw. ein Fortbildungsseminar für Architekten, das am 2. Oktober im Saal Quadrivium auf der Piazza S. Marta stattgefunden hat.
Enrico Perin, Designmanager von Magis, stellte das Unternehmen vor und sprach vor allem über die Firmengeschichte und Unternehmensphilosophie; er erläuterte insbesondere die Entstehungsgeschichte einiger Produkte, die einen besonderen Einsatz in der Materialforschung und Entwicklung neuer Technologien erfordert hatten, zwei Bereiche, die seit der Gründung von Magis ein Schwerpunkt sind.

Eventi Showroom Milano

+ read

Events

Auch im Mailänder Showroom von Magis ist von einigen Events zu berichten: am 16. September gab es einen organisierten Besuch/Vortrag für eine Delegation chinesischer Manager und Designer des Master in Design for International Luxury Hotel vom Mailänder Politecnico, während am Mittwoch, 8. Oktober, im Showroom Magis das Theaterstück „“RADIOLIBERA AlDiLàDelVetro““ von Silvio Basilio Santoro aufgeführt wurde, das der Entstehung der Freien Rundfunksender gewidmet ist, die in Kürze ihr 40jähriges Jubiläum feiern.

Nuovi dealer

+ read

Produkte

Magis kann mit grosser Freude den Zugang von zwei neuen Handelspartnern ankündigen:
– Magic in Kasachstan (Salon High Quality Ul. Amman, 4 Residential Complex – Milanskiy Qvartal, Astana)
– Wonderpus in der Türkei (Alacaatli Caddesi, Hilmi Barlas City Park Villalari, No:9 F-3 Blok, Çayyolu, Ankara), dessen Showroom am 17. Oktober eröffnet wurde.

Ora disponibili!

+ read

Produkte

Die folgenden vier Modelle sind ab sofort ab Lager verfügbar:

Calippo (design Philippe Starck mit Ambroise Maggiar): ein Tisch im fröhlich-frischen, dynamischen und unverwechselbaren Design, hervorgegangen aus dem Experiment der Verbindung verschiedener Werkstoffe. Das Gestell aus epoxylackiertem Stahldraht stützt sich auf vier Beine aus Polymethylmethacrylat hergestellt im Zweipunkt-Einspritzverfahren, ein Verfahren, bei dem der innere, farbige Teil und die äussere, transparente Schicht – beide aus dem gleichen Material – sich gegenseitig durchdringen und in der optischen Wirkung an Wassereis erinnern. Die Tischplatte aus MDF scheint auf dem Gestell zu schweben, was den schwerelosen, dynamischen Eindruck noch verstärkt. Angeboten in drei Grössen, passt er in jeden Raum und für jedes Wohnbedürfnis: 200×90 cm, 160×90 cm, dazu ein Ausziehtisch 160/220×90 cm.

Traffic (design Konstantin Grcic): nach dem Erfolg der ersten Traffic Teile erweitert sich die Produktfamilie um drei Beistelltische mit Gestell aus Stahldraht und Ablagen aus Acrylstein.

Piña (design Jaime Hayón): die aufwendige und einzigartige Sitzschale des Stuhles mit seinen Kissen, die an ein Ananas erinnert, bekommt Zuwachs durch einen niedrigen Sessel und einen Schaukelstuhl, die eine perfekte Produktfamilie für eine Indoor- und Outdoor-Verwendung bilden, die den alltäglichen Gebrauch unterstützen.

Magis e Icastica 2014, Arezzo, Italia

+ read

Events

Die Architekten-Kammer der Provinz Arezzo hat zusammen mit Magis den Wettbewerb „“Armchair Restart““ ausgerufen, der für alle an die Kammer eingeschriebenen Architekten unter 35 Jahren offen war und der Neuinterpretation eines Design-Klassikers wie die Magis Proust von Alessandro Mendini gewidmet ist.
Die Initiative findet im Rahmen der Kulturveranstaltung Icastica 2014 statt, die die Stadt Arezzo seit vergangenem Juni bis Ende Oktober animieren wird.
Unter den eingegangenen Projekten sind die besten sechs ausgewählt worden, die auf den weissen von Magis zur Verfügung gestellten Magis Proust umgesetzt wurden und nun auf der San Jacopo Platz in Arezzo zu besichtigen sind.
Die Sessel Magis Proust waren auch Hauptdarsteller in einer Alessandro Mendini gewidmeten Veranstaltung, die am vergangenen 15. Juli im Theater Pietro Aretino stattgefunden hat, wo der Architekt Mendini über die Utopie in der Architektur und im aktuellen Design zusammen mit der Schriftstellerin und Design-Expertin Chiara Alessi doziert hat.

Magis e Domus Academy

+ read

Events

Domus Academy, eine der namenhaften Schulen post-lauream für Mode und Design hat vor kurzem die neuen sieben Wettbewerbe für die Master vom Februar 2015 vorgestellt.
Jeder von diesen sieht drei Stipendium vor.
Der Master für Product Design wird in Zusammenarbeit mit Magis über das Thema Urban Comfort durchgeführt.
An den Teilnehmern wird es verlangt, neue Ideen für die Gestaltung der städtischen öffentlichen Bereiche vorzustellen, die die Identität und zugleich die Werte des Brands darstellen und die Trends im Bereich Design und Urban Design aufnehmen.

Magis presso Weitblick, Amburgo, Germania

+ read

Events

Magis hat zusammen mit Blume PR, die neue PR Agentur für Deutschland, an der Veranstaltung Weitblick teilgenommen, die am vergangenem 24. Juni in der Elbarkade Longe im Herzen von Hamburg stattgefunden hat.
In einer wertigen Atmosphäre in vier verschiedenen themenbezogenen Bereichen (Aussenbereich, Bar, Brand Promenade und Lounge) hat Magis seine auffälligsten Produkten – von den Produkten, die Ikonen geworden sind bis zu den jüngsten – in Anwesenheit von einem breiten Publikum von Journalisten, Stylist, Blogger vorgestellt und hat eine sehr positive Zustimmung dafür bekommen.

Nuovi dealer Magis

+ read

Events

Mit grosser Freude stellen wir drei neue Handelspartner vor, die sich entschieden haben, die Marke Magis und deren Produkte in den eigenen Showrooms vorzustellen, und zwar:
– Superstudio in den Vereinigten Arabischen Emiraten (Al Quoz Industrial Area, 1 Street 18, Dubai)
– Senszo Ivoire in der Elfenbeinküste (Rue des Jardins coin Rue des Valons, Dany Center Abidjan)
– Côté Cuisine in Kongo (29, Avenue Barthelemy Boganda, Pointe-Noire)

Ora disponibili!

+ read

Produkte

Der Stuhl Tuffy – The Wild Bunch (design Konstantin Grcic) ist ab sofort ab Lager lieferbar.
Nach den dreibeinigen Hockern Tom and Jerry, die vor drei Jahren die Kollektion eröffnet haben, kommt jetzt der vierfüssige Stuhl Tuffy dazu, der mit den anderen beiden Teilen sich das Prinzip der Höhenverstellung über eine Schraube teilt, mit einer ergonomischen Rückenlehne aus Kunststoff, die über seine markante T-Form eine starke grafische Präsenz darstellt.
Als Arbeits-Stuhl konzipiert, kann man sich Tuffy sehr wohl in einem Studio, als auch in einer Küche, in einem Café, in einer Schule oder im Kinderzimmer vorstellen.
Neben Tuffy sind weitere Teile ab Lager verfügbar, wie die beiden Sessel Raviolo und Voido in der neuen rostbrauner Corten-ähnlichen Version, und die beiden neuen Farben (weiss und schwarz) von Zartan basic.

Muuuz International Awards 2014

+ read

Events

Neben dem Preis Compasso d’Oro und den zwei Nominierungen, die im Mai erhalten wurden, wurde Magis mit einem anderen wichtigen Preis geehrt, und zwar mit dem Muuuz International Award 2014 für die Sparte Outdoor mit der Bank Folly (design Ron Arad).
Die Muuuz International Award werden jährlich vom ArchiDesignClub, die erste französische Community von Architekten und Dekorateuren, und von Muuuz organisiert, das Magazin für die Trends im Bereich Architektur und Design.
Mehr als 22.000 Fachkundige wurden angefragt, die besten Produkte im Bereich Architektur und Design zu küren. Davon sind 45 unter den neusten und innovativsten Produkten ausgewählt worden, die ab Januar 2012 auf den Markt gebracht und die in sechs verschiedenen Kategorien unterteilt wurden.
Die Preisverteilung fand am 12. Juni in der wunderbaren Kulisse des Grand Hôtel Intercontinental Opéra in Paris statt.

Mostra e Conferenza Magis, Ecal, Losanna

+ read

Events

Am vergangenen 13. Mai im Lesungssaal des Ecal in Lausanne hat Eugenio Perazza ein Vortrag gehalten, wo er die wesentlichen Aspekte der Magis Historie vorgestellt hat, mit besonderem Augenmerk auf die technische Innovation, die seit jeher die Firma und deren Produktentwicklung kennzeichnet.
Am selben Tag wurde eine Ausstellung im Eingangsbereich der Schule mit dem Titel „“From History to Future““ eröffnet, die die wesentlichen Momente der Magis Historie von der Gründung bis heute durch eine Auswahl der Produkte vorstellt, von den Longsellern, die schon Ikonen geworden sind, wie zum Beispiel Bombo, Air-Chair und Chair_One, zu den neusten Aufnahmen in den Kollektionen wie Cyborg, Zartan und Traffic.

Clerkenwell Design Week, Londra

+ read

Events

Auch dieses Jahr war Magis auf der Clerkenwell Design Week in London (20.-22. Mai 2014), wo die neusten Produkten der Kollektion gezeigt wurden.
Wie immer wurde das Event in der aussergewöhnlichen Kulisse des Farmiloe Building ausgetragen, wo die Veranstaltung jedes Jahr die internationale Designszene für drei Tagen anzieht.

Catalogo Me Too

+ read

Presse

Der neue Katalog der Me Too Kollektion, der sich mit einem komplett neuen Gewand präsentiert, reich an Milieubilder, ist ab sofort im Downloadbereich für Sie verfügbar.

Video

+ read

Events

Verfügbar auf YouTube und Vimeo sind das Video der ArcheToys Kollektion (die Kollektion der Fahrzeugminiaturen, die von Floris Hovers entworfen wurden) und andere Videos der verschiedenen Interviews an einigen Designern während der Mailänder Messe.
http://www.youtube.com/user/MagisDesign
http://vimeo.com/magisdesign

XXIII COMPASSO D’ORO ADI

+ read

Events

Spun: Sitzmöbel im revolutionären Design.
Es ist nicht nur ein neues Sitzmöbel, es ist ein neues Sitzmöbel-Konzept für eine neue Art zu sitzen.
Das harmonische, dynamische Volumen ist perfekt symmetrisch und erinnert an eine Zwirnspule, einen Kreisel, der sich um die eigene Achse dreht, oder an ein Tongefäss, das auf der Töpferscheibe seine Form annimmt.
Spun ist eine attraktive, moderne Skulptur, wenn sie still steht, aber sich in der Bewegung in ein sympathisch-fröhliches Element verwandelt: ein Sitzmöbel, das neue Empfindungen schenkt, und – warum auch nicht – die kindliche Freude, mit dem Stuhl zu schaukeln, sich im Kreis zu drehen, und mit den Gegenständen und der Welt zu spielen.
Entstanden aus der Kreativität von Thomas Heatherwick und der Entwicklung von Magis, konnte dieses ungewöhnliche Sitzmöbel bereits einen der bedeutendsten Preise für Industrie-Design erobern: Compasso d’Oro ADI 2014, der alle drei Jahre den bemerkenswerten und wertvollen italienischen Designprodukten erkannt wird.
Ausser dem Compasso d’Oro für Spun hat Magis auch zwei Nominierungen für den Stuhl Venice (design Konstantin Grcic) und für den Hocker S.S.S.S. (design Philippe Starck with the technical collaboration of Luigi Barei) bekommen.
Die Preisverleihung fand am 28. Mai bei Spazio A ex Ansaldo in Mailand statt, die Herkunftsstadt des Compasso d’Oro, wo der Preis dieses Jahr anlässlich des 60jährigen Jubiläums seiner Gründung zurück ist.
In diesem Raum hat ab 2. April eine Ausstellung stattgefunden, wo alle für ADI Design Index ausgewählte Produkte der letzten drei Jahren präsentiert wurden.
Wie üblich werden die prämierten Produkte danach in die historische Kollektion von Compasso d’Oro eingefügt.

Salone del Mobile

+ read

Events

Bedeutende Neuheiten auch dieses Jahr auf dem Salone del Mobile (Halle 20 C/15-D/12). Der Messestand – von 500 qm- stellt sich als neutral gehaltene Fläche dar, die dazu dient, die frischen neuen Farben der Produkte besonders hervorzuheben. Der zentrale Bereich ist den brandneuen Produkten und den Ergänzungen und Erweiterungen von bestehenden Modellen gewidmet. Wie schon üblich, ist ein Teil des Messestandes der Neuheiten der Me Too Kollektion reserviert. Zum ersten Mal wird eine für das Publikum zugängliche Lounge vorhanden sein, die mit der Kollektion Traffic (design Konstantin Grcic) und der Kollektion Piña (design Jaime Hayón) eingerichtet ist.

Showroom Magis

+ read

Events

„“Piñata““ ist der Titel der Inszenierung – kuratiert vom spanischen Designer und Künstler Jaime Hayon – die im Showroom Magis im Zusammenhang mit dem Salone del Mobile zu besichtigen ist.
Eine Inszenierung unter dem Leitmotiv der Fröhlichkeit, der Farben und dem Vergnügen, wo die Kollektion Piña im Mittelpunkt steht: eine Kollektion, die sich nach der Vorstellung in 2011, dieses Jahr um viele Neuheiten bereichert, wie den niedrigen Stuhl, den Schaukelstuhl, den Beistelltisch und die Fussbank.
In der spanischen Sprache bedeutet „“Piñata““ ein geschmückter Behälter, der mit allerlei kleine Spiele oder Süssigkeiten gefüllt wird und während einem Dorffest zerschlagen wird.
Die Inszenierung, die die Kollektion Piña vorstellt, ist dementsprechend eine Ausbruch von Farben und Zauber, die den neuen Produkten – entwickelt nach dem unverwechselbaren Konzept der Schalenstruktur des Stuhles Piña – willkommen heissen.
Montag, den 7. April von 18 bis 20 Uhr findet die Press Preview (Eintritt der Presse vorbehalten) statt, während am 8. April ab 19 Uhr das Cocktail auf Einladung in Anwesenheit von Jaime Hayón und den anderen Designern des Magis Teams stattfinden wird.
Magis, Corso Garibaldi 77, Milano

Mostra 100% Original Design, Palazzo Reale

+ read

Events

Das Projekt zur Wahrung der Qualität und Echtheit der Produkte, die von Elle Decor Italia gefördert wird, ist auch während dem Salone del Mobile weitergeführt.
Bei dieser Gelegenheit wird eine grosse multimediale Ausstellung in einer der bedeutendsten Location in Mailand realisiert, und zwar in dem Palazzo Reale, wo eine Auswahl von 100 Objekten die Geschichte des Designs nach dem zweiten Weltkrieg bis heute erzählt, deren Leitfaden die Forschung und die Neuentwicklung im Bereich des Designs ist.
Von Magis werden zwei Produkte vorgestellt, die beiden von einem hohen Mass an technischer und formeller Innovation kennzeichnet sind: der Stuhl Chair_One (design Konstantin Grcic) und der Kreiselsessel Spun (design Thomas Heatherwick).

Mostra per la XXIII Edizione del Premio Compasso d’Oro

+ read

Events

Am 2. April – gleichzeitig mit dem Salone del Mobile – wird im Bereich der ehemaligen Ansaldo Fläche in der Zona Tortona in Mailand eine Ausstellung eröffnet, die der 23. Ausgabe des Preises Compasso d’Oro ADI gewidmet ist.
Die Ausstellung wird der Allgemeinheit alle Produkte vorstellen, die in den letzten drei Ausgaben des ADI Design Index ausgewählt wurden.
Alle diese Produkte werden sich beteiligen, um den Preis Compasso d’Oro zu erhalten: ab dieser grossen Ausstellung wird eine internationale Jury die Produkte auswählen, die das Recht bekommen, mit diesem begehrten Preis ausgezeichnet zu werden.
Für Magis werden folgende Produkte ausgestellt, die für den Preis Compasso d’Oro konkurrieren: Spun (design Thomas Heatherwick), Raviolo (design Ron Arad), Venice (design Konstantin Grcic) und S.S.S.S. (design Philippe Starck with the technical collaboration of Luigi Barei).

Premiazione EDIDA

+ read

Events

Die Feier zur Übergabe des Preises EDIDA 2014 (Elle Deco International Design Awards), wo Magis als Gewinner für die Sparte Outdoor mit der Sitzbank Folly (design Ron Arad) erklärt wurde, wird am 10. April in der renommierten Kulisse des Theaters Manzoni in Mailand stattfinden, zeitgleich mit dem Salone del Mobile.

Altri eventi

+ read

Events

Magis wird auch in anderen Events als Darsteller im Verlauf der nächsten Design Week präsent sein:
– im Salone Satellite (Hallen 13-15) auf dem Messegelände in Mailand;
– in der Presselounge und in dem VIP-Bereich des Restaurants Cosmit;
– in der Red Lounge, eine Fläche für Journalisten, Architekten, Designer und ausgewählte Gästen immer auf dem Messegelände in Mailand;
– in der Ausstellung MADE_Spaces (kuratiert von der Architektin Marina Carrara) ,gefördert von Made Expo in Zusammenarbeit mit Federlegno und Cosmit (Reception 14-18);
– auf der Ausstellung/Event Safilo auf der Triennale in Mailand, die den 80 Jahren der Firmengründung gewidmet ist, wo der Schwerpunkt die Vorstellung einer neuen Kollektion des Designers Marc Newson ist und dem Cocktail/Event vom 7. April in Anwesenheit von Newson im 10 Corso Como Store;
– auf dem Event „“Feeding New Ideas for the City““ gefördert von Interni, in dem die Zeitschrift sein 60 jähriges Jubiläum in der faszinierenden Kulisse des Portico del Richini in der Statale Universität in Mailand feiert;
– auf dem Event/Design Talk, der Grcic gewidmet ist, in dem Hugo Boss Store in Piazza S. Babila in Mailand;
– auf dem EBAY DOME, eine Inszenierung, die dem zeitgenössischem Design gewidmet ist und von eBay im Superstudio Più in der Zona Tortona für die Vorstellung des eBay Designs gefördert wurde, eine neue Sparte auf der berühmten Plattform;
– in der Inszenierung des Showrooms Flos in Corso Monforte und in der Boutique Canali in Via Verri in Mailand.

Press Release 2014

+ read

Events

Auch dieses Jahr wird die Magis Press Release nur online abrufbar sein, durch den Link www.magisdesign.com/press2014 .
Ab dem 7. April sind alle Bilder in Hochauflösung und die Beschreibungen der Neuheiten abrufbar, die von Magis auf dem Salone del Mobile 2014 vorgestellt werden.

Ora disponibile!

+ read

Produkte

Die Kollektion Traffic, die von Konstantin Grcic entworfen und anlässlich der letzten Salone del Mobile vorgestellt wurde, ist seit kurzem ab Lager verfügbar.
Es geht um eine Kollektion, die aus sechs verschiedenen Elementen besteht und zwar: einem Sessel, einem 2-Sitzer-Sofa, zwei Bänken, einer Chaiselongue und einer Sofa-Sitzinsel, mit Gestell aus Stahldraht (mit metallisierten Farben lackiert) und Kissen mit Stoff- oder Lederbezug, der in einer reichen Farbenvielfalt angeboten wird.
Das perfekte Zusammenspiel zwischen der dreidimensionalen Linienführung des Stahlgestells und den klaren geometrischen Formen der Polster bildet nämlich eine deutliche Abgrenzung zur üblichen Formgebung von Drahtmöbeln.
Wie Grcic selbst behauptet hat: „“… das Konzept besticht gleichermassen durch lässige Schlichtheit, sorgfältig ausgearbeitete Details, klug gewählte Proportionen und unaufdringliche Eleganz““.

Konstantin Grcic – Panorama, Vitra Design Museum

+ read

Events

Panorama ist der Titel der Konstantin Grcic und seinen Werken gewidmeten Ausstellung, die am nächsten 21. März bei dem Vitra Design Museum eröffnet wird (bis 14. September 2014).
Magis ist Protagonist und Sponsor dieser Einzelausstellung zu Grcic, der ein Star des internationalen Designs geworden ist, dank einer Vielfalt von Produkten, die bereits heute als Designklassiker gelten, wie der Stuhl Chair_One, der für Magis im Jahre 2002 entworfen wurde.
Eigens dafür hat der Designer drei raumgreifende Installationen entwickelt, die seine persönlichen Visionen für das Leben von morgen darlegen: einen Wohnraum, ein Designatelier und eine Stadtlandschaft.
In einem vierten Bereich vermittelt die Ausstellung einen Einblick in die Arbeitsweise von Grcic: hier werden Prototypen, Zeichnungen, Fundstücke und Werke anderer Gestalter gezeigt, die Grcic im Laufe seiner Karriere inspiriert haben.
Das macht Panorama eine Inszenierung zwischen Gegenwart und Zukunft, zwischen Realität und Fiktion: nachdenklich, erzählerisch und ungemein bildmächtig.
Alle Produkte, die Konstantin Grcic im Laufe seiner langen Zusammenarbeit mit Magis entworfen hat, sind in dieser Ausstellung dabei: von Family_One bis 360° Family, von Venice bis zur Kollektion The Wild Bunch, bis zu den neusten Produkten und zwar der Kollektion Traffic und dem Stuhl Tuffy, der anlässlich der nächsten Salone del Mobile vorgestellt wird.

Catalogo Traffic

+ read

Presse

Der neue Traffic (design Konstantin Grcic) Katalog kann jetzt vom Downloads-Abschnitt unseres Website herunterladen werden. Er enthält die still life und lifestyle Bilder aller Produkte dieser Kollektion, die durch einen vom Grcic selbst geschriebenen Text eingeführt und durch detaillierte technische Angaben über Materialien und Ausführungen beschrieben wird.

Magis a Design Shanghai

+ read

Events

Magis war dieses Jahr Protagonist der ersten Design Shanghai (vom 27. Februar bis 2. März), das wichtigste internationale dem Design gewidmete Ereignis in China, das etwa hundert internationale Designunternehmen versammelte und eine breite Teilnahme von Architekten, Designern und Opinion Leaders sah.
Magis war beim Shanghaier Messegelände mit einem Stand dabei (CG150), wo seine neusten von Konstantin Grcic entworfene Kollektionen hervorgehoben wurden und zwar Traffic und The Wild Bunch.
Ausserdem wurden viele andere Magis Neuheiten (Troy, Cyborg, Zartan, S.S.S.S., Le Chien Savant, ArcheToys) neben einigen Bestsellern des Unternehmens vorgestellt, wie z.B. Bombo Stool, Air-Chair, Chair_One, Déjà-vu Stool, die echte Ikonen des internationalen Designs geworden sind.

EDIDA premia Magis

+ read

Events

Magis ist von den Chefredakteuren der 25 internationalen Ausgaben von Elle Decor International als einen der 2014 Gewinner des renommierten Preises EDIDA (Elle Deco International Design Awards) ausgewählt worden, der das Beste in 13 Kategorien des Interior Designs prämiert.
Magis ist zu Gewinner für die Outdoor Kategorie mit Folly erklärt worden, die Bank/Skulptur aus in Rotationsverfahren hergestelltem Polyäthylen, die von Ron Arad entworfen und von Magis anlässlich der 2013 Salone del Mobile vorgestellt wurde.
Die Preisverleihung wird am nächsten 10. April in Mailand während der 2014 Salone del Mobile stattfinden.

Magis alla mostra „“Marcel Wanders: Pinned Up at the Stedelijk““

+ read

Events

Die der 25 jährigen Designkarriere von Marcel Wanders gewidmete Ausstellung „“Marcel Wanders: Pinned Up at the Stedelijk. 25 years of design““ wurde am vorigen 31. Januar (und wird bis 15. Juni fortsetzen) beim Stedelijk Museum in Amsterdam eröffnet. Ein grosses Publikum von mehr als 2.300 Leuten war dabei.
Mehr als 400 ikonischen Produkte des Designers vom Anfang der 80er Jahren bis heutzutage sind im einem 1300 m2 breiten Raum des neuen Museumflügels ausgestellt: darunter die von Marcel Wanders im Laufe der mehrjährigen Zusammenarbeit mit Magis entworfene Produkte, insbesondere die neusten Kollektionen Troy und Cyborg.

Traffic allo showroom Magis, Milano

+ read

Events

Eine frische und farbefrohe Gestaltung für die Schaufenster des Mailander Showrooms: Protagonistin davon ist die neue Kollektion Traffic (design Konstantin Grcic) in ihrer Vielfalt von Anwendungsmöglichkeiten.

Fiere

+ read

Events

Wie üblich hat Magis auch dieses Jahr im Januar und am Anfang Februar an drei Messen teilgenommen, wo seine Neuheiten vorgestellt wurden und zwar:
– an der Internationale Möbel Messe in Köln (13.-19. Januar): anlässlich dieser Messe hat Magis eine neue Gestaltung seines Showrooms bei Design Post vorgestellt;
– an der Salon Now!Design à vivre in Paris (24.-28. Januar 2014);
– an der Stockholm Furniture Fair in Stockholm (4.-8. Februar 2014).