neuheiten 2011

Chiusura natalizia

+ read

Events

Magis wird vom 24. Dezember 2011 bis zum 3. Januar 2012 für Weihnachtsferien geschlossen bleiben.
Wir werden ab dem 4. Januar 2012 wieder erreichbar sein.
Wir wünschen Ihnen Frohe Weihnachten und ein Gutes Neues Jahr!

Eventi gennaio 2012

+ read

Events

Magis 2012 beginnt mit zwei wichtigen Ereignissen:
– am 16. Januar – anlässlich der Internationalen Möbel Messe – wird Magis seine eigene Dauerausstellung bei Design Post in Köln eröffnen;
– ausserdem wird Magis an Salon Now!Design à vivre in Paris vom 20. bis 24. Januar (Hall 8, stand D15-E16) teilnehmen.

Ora in produzione!

+ read

Produkte

Fast neun Jahren nach Chair_One ist auch der Stuhl Venice (design Konstantin Grcic) jetzt in Produktion und wird ab Januar 2012 lieferbar sein.
Obwohl Venice dieselbe Technologie wie Chair_One verwendet (Aluminium Druckguss), ist der neue Stuhl in einer ganz verschiedenen Weise als die vorherige entwickelt worden.
Venice wurde mit zarteren und einfacheren Linien entworfen.
Das gewissenhaftig als Einheit entwickelte Sitz mit Armlehne aus Aluminium Druckguss verleiht Eleganz und Komfort.
Venice ist ein stapelbarer Stuhl, der sowohl im Innen- als auch im Aussenbereich verwendet werden kann und wird in vielen verschiedenen Farben lieferbar sein.

ADI Design Index 2011

+ read

Presse

Spun, der innovative von Thomas Heatherwick in 2010 entworfene Kreissessel, wurde vom Permanenten Gremium des Designs ADI für die Aufnahme im ADI Design Index 2011 ausgewählt. Dieser Band nimmt die besten italienischen Designprodukten auf, die für die Verleihung des nächsten Compasso d’Oro ADI Preises ausgewählt worden sind.

Magis alla mostra IdeE, Barletta, Italia

+ read

Events

Vom 7. bis 11. Dezember fand die Ausstellung IdeE (Innovative Design Exhibition) in den Gebäuden der Schuhfabrik Base Protection in Barletta statt. Diese Ausstellung führte eine Auswahl von ungefähr 50 Designobjekten (aus den verschiedensten Bereichen und Warenkategorien) vor und setzte sich als Zweck, das Industriedesign als Neuerungs – und Umweltverträglichkeitsmittel zu fördern.
Unter diesen Produkten kam der rotierende Kreissessel Spun (design Thomas Heatherwick) hervor, der ein grosser Erfolg unter den Besuchern gehabt hat.

Magis in TV

+ read

Events

Magis hat seit nunmehr vielen Jahren verschiedene Sendungen der wichtigsten nationalen Fernsehsender mit seinen Produkten ausgestattet. Dieses Jahr sind z.B. Magis Produkte in Sendungen wie u.a. Amici, X Factor 5, Ti lascio una canzone, SOS Tata, Colorado, Verissimo eingefügt worden.
Am 2. und 3. Dezember waren ausserdem die niedrige Stühle Raviolo Protagonisten von France Téléthon, die berühmte Marathonsendung der französischen nationalen Fernsehsender, die Gelder zu Gunsten des Vereins AFM und dessen Forschungen über die Muskelkrankheiten sammelt.

Ora in produzione!

+ read

Produkte

Tom&Jerry (design Konstantin Grcic) sind jetzt in Produktion und werden ab Januar 2012 lieferbar sein: es geht um zwei drehbare und höhenverstellbare Hocker aus massiver Buche mit mechanischen Teilen aus farbigem Polypropylen.
Tom&Jerry erinnert an den Archetyp des Hockers mit stützender Schraube unter dem Sitz, aber mit einem modernen Element, d.h. das Element aus Polypropylen. Und es ist sogar die Auseinandersetzung zwischen massiver Buche und Plastik, die dem Produkt Vielseitigkeit verleiht und seine Verwendung in den verschiedensten Situationen und Orten vorschlägt, sowohl für Objektgebrauch als auch für das Haus.
Tom&Jerry werden in vier Farben lieferbar sein (weiss, schwarz, orange und hellblau).

Magis partner di Elle Decor Apartment Upside Down, Milano

+ read

Events

Vom 16. bis 21. November 2011 war Magis Partner in der Ausstellung Elle Decor Apartment Upside Down in den Schaufenstern von La Rinascente in Mailand.
Das Projekt von Elle Decor, kuratiert von Elisa Ossino, entwickelte sich in den acht auf Piazza Duomo gehenden Schaufenstern/Zimmern und schlug ein neues Gesichtspunkt über das Habitat vor. Ein dieser acht Schaufenster wurde Magis mit dem Tisch Baguette (design Ronan & Erwan Bouroullec), dem Stuhl Vigna (design Martino Gamper) und dem Stuhl Piña (design Jaime Hayón) gewidmet.

Magis e Oiva Toikka, Helsinki, Finlandia

+ read

Events

Am vorigen 3. November fand ein Soiree/Ereignis für die Markteinführung der Serigraphien Moments of Ingenuity bei dem Showroom Formwerk in Helsinki statt. Ausser dem finnischen Künstler und den zahlreichen Gästen, war auch Eero Aarnio dabei, der viele andere wichtige Produkte für Magis entwickelt hat.

Magis Japan presso Living Design Center Ozone, Tokyo

+ read

Events

Wichtiges Magis Ereignis vom 27. Oktober bis zum 15. November 2011 bei dem Living Design Center Ozone in Tokyo. Die neuen Bestseller (wie der Armstuhl Magis Proust, der niedriger Stuhl Raviolo, der Stuhl Piña, der Tisch Baguette usw.), aber auch viele der bekanntesten Magis Produkte waren als Protagonisten. Hello!Communications, das ist der Ausstellungstitel, wurde von unserem Partner Magis Japan organisiert.

Magis alla mostra Useless, MUDE, Lisbona, Portogallo

+ read

Events

Dreissig orange Mariolina Stühle (design Enzo Mari) wurden in der Ausstellung Useless, kuratiert von Jonathan Olivares eingefügt, die vom 1. Oktober bis 26. November bei MUDE in Lissabon (das Museum der Mode und des Design) innerhalb des 6. Ablaufs von Experimenta Design Biennal stattfand.

Magis e Javier Mariscal: Bizi Poza!, San Sebastian, Spagna

+ read

Events

Ladrillos und Villa Julia, einige der von Javier Mariscal für die Me Too Collection entworfenen Produkte, wurden in der dem wichtigen spanischen Künstler gewidmeten Ausstellung Mariscal: Bizi Poza! (die Lebensfreude) eingefügt, die vom 21. Oktober 2011 bis zum 29. Januar 2012 bei der Galerie Kubo-Kutxa in San Sebastian stattfindet.

Video Air-Chair

+ read

Produkte

Das Video über die Produktion von Air-Chair (design Jasper Morrison), das eigens für die Ausstellung „“This is Design““ zurzeit beim Design Museum in London (bis 22. Januar 2012) gedreht wurde, ist jetzt verfügbar.
Das Video kann auch von unserem reservierten Zugang herunterladen werden.

Brochure Moments of Ingenuity

+ read

Produkte

Laden Sie die Broschüre über die Serigraphien Moments of Ingenuity (signed by Oiva Toikka) von unserer Me Too Collection herunter.

Ora disponibili!

+ read

Produkte

Zwei weitere neue Magis Produkte sind ab sofort ab Lager lieferbar:
– das modulares Regal- und Schubkästensystem My Storage (erstes Projekt von Ineke Hans für Magis), hergestellt aus massiver Buche und ABS im Standard-Einspritzverfahren;
– die Kunstserigraphien Moments of Ingenuity (design Oiva Toikka), auf Steifpapier gedruckt, auf ein MDF Tafel gelegt und vom Künstler handsigniert.

Magis alla mostra BIVOUAC, Centre Pompidou, Metz (Francia)

+ read

Events

Das Centre Pompidou in Metz beherbergt vom 7. Oktober 2011 bis zum 30. Juli 2012 die Ausstellung Bivouac, die erste grosse Retrospektive, die der Arbeit von Ronan und Erwan Bouroullec gewidmet ist.
Konzipiert als temporäres Lager – deshalb der Namen „“Bivouac““ – hat die Ausstellung absichtlich eine einfache Ausstattung, damit die Arbeiten der französischen Designer die echten Protagonisten sein können.
Die Besucher sind animiert die Galerie zu erkunden, in einem Wechselspiel zwischen Prototypen und Objekten, zwischen Serienprodukte und Einzelprodukte, die in einer dynamischer Route von Maßstabspielen, Lichtdurchlässigkeit und Überschneidung zu finden sind.
Unter den Darstellern dieser Ausstellung alle Produkte, die Ronan und Erwan Bouroullec für Magis entworfen haben: von dem ersten Projekt, die Dokumentenmappe La Valise, zu den Kollektionen Striped Family und Steelwood Family, bis hin zu den neusten Arbeiten, der Tisch Central, der Tisch und der Stuhl Baguette, und die Couchtischserie Tambour.

Magis al Triennale Design Museum Kids, Milano

+ read

Events

Magis ist Darsteller in der Werkstatt My Zoo, die von dem Triennale Design Museum Kids in Mailand (von September 2011 bis August 2012) organisiert und an Schulen und Familien gewidmet ist. Diese Werkstatt bietet den Kindern das einzigartiges Erlebnis an, Design aber auch ihren Umgang mit den Objekten und Gegenständen besser zu verstehen.
Dreißig lebensgrosse Wale (Projekt von Martí Guixé für die Me Too Collection) werden den Kindern zur Verfügung gestellt, die diese riesigen Tiere in einer Arbeitsgruppe zusammenbauen, anmalen, gestalten und danach „bewohnen““ sollen.
Die Eröffnungswerkstatt ist an den Familien gewidmet worden und hat während des letzten Milano Design Weekends (8.-9. Oktober 2011) stattgefunden.

Magis protagonista della First Beijing International Design Triennal, Pechino

+ read

Events

Die Magis Produkte waren Darsteller auf der First Beijing International Design Triennal, die vom 28. September bis zum 17. Oktober 2011 im National Museum of China in Peking stattgefunden hat, und zwar in zwei von den fünf internationalen Ausstellungen, die im Museum organisiert wurden:

– Spun (design Thomas Heatherwick), Sparkling (design Marcel Wanders), 360° Stool, Table und Container (design Konstantin Grcic), Birds on a Wire (design Edward Barber & Jay Osgerby) für die Ausstellung „“Reason Design Emotion““ kuratiert von Benjamin Loyauté;

– Chair_One (design Konstantin Grcic), Magis Proust (design Alessandro Mendini), Spun (design Thomas Heatherwick), 360° Container (design Konstantin Grcic), Villa Julia (design Javier Mariscal) und das Objekt Jungle_One (design Konstantin Grcic) für die Ausstellung „“Creative Junctions““ kuratiert von Gilda Bojardi.

Magis war auch Protagonist bei verschiedenen Events im Verlauf der Beijing Design Week, und zwar:

– beim Event „“Stefano Giovannoni and his creatures““ mit den Produkten, die von Stefano Giovannoni für Magis kreiert wurden (Bombo Stool und Bombo Chair, Chair und Table First, Vanity Chair, Paso Doble Chair, Boogie Woogie, Magò);

– beim British Design Council mit dem Kreiselsessel Spun;

– in einem Event im Showroom unseres Kunden Vita Cofco Plaza Store.

Magis ad I.D.E.A. 2011, Londra

+ read

Events

Auch dieses Jahr sind die Magis Produkte – genauer gesagt der Sessel Flower (design Pierre Paulin) und der Stuhl Murano Vanity Chair (design Stefano Giovannoni) – für die Teilnahme an I.D.E.A. 2011 ausgewählt worden. Es handelt sich um die zweite Ausführung der Ausstellung über Italienisches Design, das vom 22. September bis 22. Oktober 2011 bei dem renommierten Park Plaza Westminster Bridge Hotel in London stattgefunden hat.

Magis presso Via Milano New Dutch Design 2011, Amsterdam

+ read

Events

Das modulares Regal- und Schubkastensystem My Storage (design Ineke Hans) wurde für Via Milano New Dutch Design (23. September – 2. Oktober) ausgewählt, eine Ausstellung, die jedes Jahr während der Messe De Woonbeurs in Amsterdam die besten Arbeiten der holländischen Designer ausstellt, die im Verlauf des Mailander Salone desgleichen Jahres zum ersten Mal vorgestellt wurden.

Tide e Vigna Chair ora disponibili!

+ read

Produkte

Zwei weitere neue Magis Produkte sind ab sofort ab Lager lieferbar:
– das modulare Regalsystem zur Wandmontage Tide, in ABS glänzend, hergestellt im Standard-Einspritzverfahren, verfügbar in 3 Farben. Das erste Projekt von Zaha Hadid für Magis.
– Der Stuhl Vigna Chair, stapelbar, mit Gestell aus rostschutzbehandeltem und polyesterlackiertem Stahldraht und Sitzfläche in Polypropylen hergestellt im Zweipunkt-Einspritzverfahren, Verfahren dass das Herstellen der Sitzfläche in zwei Farbe ermöglicht (es sind vier verschiedene Farbkombinationen erhältlich). Auch in diesem Fall das erste projekt von Martino Gamper für Magis.

Magis al Victoria and Albert Museum di Londra

+ read

Events

Während des London Design Festivals (vom 17. bis 25. September 2011) ist das Regal Steelwood Shelving System in der von Ronan und Erwan Bouroullec hergestellten Ausstellung „“Textile Field““ eingefügt worden, die in der Raphael Gallery des Victoria and Albert Museums stattgefunden hat.

Air-Chair al Design Museum di Londra

+ read

Produkte

Der Stuhl Air-Chair (design Jasper Morrison) ist eines der im Design Museum in London im Rahmen der Ausstellung „“This is Design““ (vom 24. August 2011 bis 22. Januar 2012) ausgestellten Produkten. Mit dieser Sonderausstellung will das Museum seine permanente Ausstellung zelebrieren, indem sie den Einfluss des Designs auf unsere Gegenwart hervorhebt und deren Kraft unser Leben und unsere Kultur zu formen.

Spun e Vigna Chair al Design Museum di Helsinki

+ read

Produkte

Der Kreiselsessel Spun (Design Thomas Heatherwick) und der Stuhl Vigna Chair (Design Martino Gamper) wurden von einer Internationaler Jury ausgewählt, um in die Habitare Collection 2011 aufgenommen zu werden. Diese Auswahl – die aus nur 27 Produkten besteht, die die innovativsten Objekte des Zeitraums 2005-2011 darstellen – ist in einer Ausstellung während der Messe „Habitare“ in Helsinki (14.-18. September) vorgestellt worden und wird nun in die permanente Ausstellung des Design Museums in Helsinki aufgenommen.

Magis al „“Children Design World““ e „“Il nostro futuro tra sogno e desiderio““

+ read

Events

Die Magis Produkten waren Protagonisten in zwei Ausstellungen, die während der ersten Veranstaltung der Messe „“AbitaMi““ (8-11 September 2011) in Mailand stattgefunden haben, und zwar:
– die zweite Veranstaltung von „“Children Design World““ von Anty Pansera und Patrizia Scarzella kuratiert (mit Puppy, Dodo, Trioli und andere Produkte der Me Too Collection);
– die Ausstellung „“Unsere Zukunft zwischen Traum und Wunsch““ von Aldo Petillo und Eliana Lorena kuratiert (mit den Stühlen Sparkling von Marcel Wanders).

Chiusura estiva

+ read

Events

Magis bleibt für die gewohnten Sommerferien vom 08. August bis zum 28. August 2011 geschlossen.

Schöne Ferien an alle!

Magis e Alessandro Mendini: Wunderkammer Design

+ read

Events

Am vorigem 21. Juli wurde beim Neuen Museum für Kunst und Design in Nürnberg die an Alessandro Mendini und seinen Werken gewidmete Ausstellung „Wunderkammer Design““ eröffnet (organisiert von Peter Weiss mit der Zusammenarbeit von der Neuen Sammlung in München).

Mendini hat den geräumigen Ausstellungssaal des Museums in eine Wunderkammer des Designs verwandelt. Dank der selbst gestalteten Ausstellungsarchitektur konnte Mendini – der seine Werke immer als dauernde Suche, Reise und Odyssee betrachtet hat – eine Synthese machen und eine Vielzahl von Werken aus seiner 40jährigen künstlerischen Karriere ausstellen. Mehr als 80 Werken werden ausgestellt, unter anderem auch „Magis Proust““, die im Rotationsverfahren hergestellte Ausführung aus Polyäthylen des weltberühmten Sessels von 1978, die Magis im Laufe des letzten Salone del Mobile erstmals vorgestellt hat. Also alte und neue Werke zusammen, worauf sich der ganze Kunstbegriff Mendinis stützt. Objekte reich an farbigen Opulenz und Exotik, an Formen, wodurch Mendini ein Design der Wunderkammer schafft, das an die Vergangenheit erinnert, aber zugleich heutzutage erstaunt und verwundert.

Raviolo, Piña, Flux e Downtown ora disponibili!

+ read

Produkte

Weitere drei Produkte sind ab sofort verfügbar und erweitern das Magis Angebot.

– Der niedriger Stuhl Raviolo (design Ron Arad) hergestellt aus Polyäthylen im Rotationsverfahren in acht verschiedenen Farben;

– Der Stapel-Stuhl Flux (design Jerszy Seymour) hergestellt in lackiertem Rundstahl in fünf Farben, zwei klassische und drei frisch und bunten Ausführungen;

– Der Sessel Piña (design Jaime Hayón): eine wunderschöne Verbindung zwischen dem Stahldraht der Sitzschale und den Füßen aus Buchenholz.

Auch die Me Too Collection von Magis erweitert sich mit einem neuen Produkt, das Bücherregal Downtown (design Oiva Toikka) hergestellt aus Polyäthylen im Rotationsverfahren.

XXII COMPASSO D’ORO ADI

+ read

Events

Auch dieses Jahr wurde Magis mit dem wichtigen und renommierten Designpreis Compasso d’Oro ausgezeichnet, der alle drei Jahre den bemerkenswerten und wertvollen italienischen Designprodukten erkannt wird.
Magis hat der Compasso d’Oro für den Stuhl Steelwood Chair erhalten, dessen Projekt von den französischen Designstars Ronan & Erwan Bouroullec entwickelt wurde. Ein eleganter Stuhl mit einer klassischen Silhouette, der zwei traditionelle Materialien zusammenstellt und zwar Holz und Stahlblech. Zugleich ist Steelwood Chair auch ein Hightechstuhl, da die Rückenlehne aus Stahlblech aus sogar neun Bearbeitungsphasen des Materials entsteht.
Ausserdem hat Magis auch eine Nominierung für den Tisch Piggyback bekommen, dessen Projekt von dem jungen und brillanten englischen Architekten Thomas Heatherwick entwickelt wurde. Ein Sonderauszugstisch, oder besser, zwei rechteckige Tische, die aufeinander gestellt wie ein einziger Tisch aussehen, oder auseinander genommen zwei Einzeltische sind, die man nach Belieben nebeneinander stellen kann, um viele unübliche Versionen für einen Auszugstisch zu haben.
Die Preisverleihung fand am 12. Juli bei der Sitz Pelanda des MACRO (Museum der zeitgenössischen Kunst in Rom) statt, wo die prämierten Produkte bis zum 25. September 2011 bei der Ausstellung „“Einzigartigkeit Italiens““ ausgestellt werden, die nämlich 50 Jahre von Made in Italy durch die Preisträger der 22 Durchläufe von Compasso d’Oro darstellt. Die prämierten Produkte werden danach in die historische Kollektion von Compasso d’Oro eingefügt.

Magis all’evento „“Kunst und Möbel““, Berlino

+ read

Events

Magis als Protagonist mit unserem Partner Lindemann Projektnet aus Berlin auf dem Event „“Kunst und Möbel““, das während des International Design Festivals Berlin vom 01. bis 05. Juni 2011 bei der janinebeangallery stattgefunden hat. In dem eindrucksvollem Rahmen der Ausstellung ragten Sparkling und Troy (design Marcel Wanders), Steelwood Chair und Table (design Ronan & Erwan Bouroullec) heraus, neben den Exponaten von Robert Junak und den Gemälden der Ausstellung „zwischen hier und gleich““ von Donata Benker.

Evento Magis presso Azzurro, Reggio Calabria, Italia

+ read

Events

Am 10. Juni 2011 fand ein Ereignis mit dem Titel „“Design und Avantgarde““ bei unserem Kunde Azzurro in Reggio Calabria statt und sah eine grosse Teilnahme von Lokalarchitekten.
Die originelle Geschäftsausstattung (Projekt von Magis) hatte als Protagonisten die emblematischsten Produkte unserer Kollektion, wie z. B. Troy (design Marcel Wanders), Spun (design Thomas Heatherwick), Déjà-vu Mirror (design Naoto Fukasawa), Cu-Clock (design Naoto Fukasawa) und Magis Proust (design Alessandro Mendini).

Magis Proust – Ora disponibile

+ read

Produkte

Der Sessel Magis Proust von Alessandro Mendini, der im Laufe des letzten Mailander Salone del Mobile zum erstenmal vorgestellt wurde, ist ab jetzt verfügbar. Es geht um eine im Rotationsverfahren hergestellte Ausführung aus Polyäthylen des weltberühmten Sessels von 1978, der Alessandro Mendini selber wie folgt beschreibt:
„“Ich denke, dass mein Werk namens „“Poltrona di Proust““ den meisten Leuten schon bekannt sei.
Es geht um einen romantischen Barocksessel, auf dem unzahlbare vielfarbige Punkte mit der Technik des Pointillismus handgestrichen werden.
Punkte, die den ganzen Sessel überziehen, sowohl den Stoff als auch die Holzdekore.
Das ist ein Redesign Werk.
Es ist das Ergebnis der Collage von einem Kunstalten Sessel und dem Detail einer Wiese des französischen Malers Signac.
Ab 1978 ist der sogenannte „“Poltrona di Proust““ in mehrere Ausführungen (in verschiedenen Farben, Materialien und Massen) herausgekommen und wurde sogar aus Keramik und Bronze hergestellt.
Der Sessel ist in der ganzen Welt herumgereist und wurde in vielen Museen ausgestellt.
Jetzt eine ganz unerwartete Neuheit.
Ein Paradox verwirklicht sich .
Der „“Poltrona di Proust““ ist jetzt ein im Rotationsverfahren hergestelltes Industrieprodukt geworden.
Da ist der neue Sessel „“Magis Proust““.
Ein echtes Technik – und Produktionsmeisterwerk.
Eine neue Energie von Farben und Stimmungen für ein zeitloses Objekt.““

Alessandro Mendini

A Taxonomy of Office Chairs

+ read

Presse

Der Stuhl 360° Chair (design Konstantin Grcic) ist ein der Protagonisten des Buches von Jonathan Olivares, „“A Taxonomy of Office Chairs““, das einen Exkurs über die Geschichte des Bürosstuhls macht, vom 1840 -als diese Sitztypologie zum erstenmal erschien – bis heute. In diesem Zeitraum hat Jonathan Olivares die innovativsten Bürostühle ausgewählt, diejenige die zumindest eine Neuheit in ihre entsprechende Epoche eingeführt haben.

Design in Italia – L’esperienza del quotidiano

+ read

Presse

Der Stuhl Folding Air-Chair und das Flaschenregal Bottle (die beiden von Jasper Morrison) sind unter den Protagonisten von „“Design in Italia – L’esperienza del quotidiano““ (geschrieben von Porzia Bergamasco und Valentina Croci, herausgegeben von Aldo Colonnetti). Das Buch analysiert die Ursprünge, die Entwicklung und die Identität des Made in Italy und unterstreicht den Wert des Designs als ästhetisches und stylistisches aber vor allem als Sozialphänomen, davon die verschieden (auch die ungewöhlichsten) Bereiche hervorgehoben werden.

Dwell Modern World Award

+ read

Events

Der Stuhl Trattoria Sedia (design Jasper Morrison) ist unter den Finalisten (in die Kategorie EAT CATEGORY) der ersten Ausgabe der Modern World Awards ausgewählt worden, die von der berühmten amerikanischen Designzeitschrift Dwell gestiftet worden sind. Die Preisverleihung, die auch eine Austellung aller als Finalisten ausgewählten Produkte eröffnen wird, wird am 24. Juni 2011 in Los Angeles stattfinden.

Vote Now: Trattoria by Jasper Morrison for Magis

Foto-Salone del Mobile 2011

Events

Magis al Salone del Mobile 2011

+ read

Events

Auch in diesem Jahr wird sich Magis wieder auf der Mailänder Möbelmesse in bester Form auf einem hellen und leichten Messestand (C01-D02 in der Halle 20) präsentieren.
Ein Raum mit einundzwanzig schwebenden Inseln, von der Farbe weiss dominiert – fast wie eine Museumshalle –, wodurch die Farben der Produkte unterstrichen werden.
Als Krönung: eine komplette Wand mit dem neuen modularen Regalsystem von Zaha Hadid.
Wie gewohnt, werden von Magis auch auf dem Salone 2011 zahlreiche Neuheiten in Szene gesetzt, die sowohl aus der konsolidierten Zusammenarbeit mit Designern wie Konstantin Grcic, Ronan & Erwan Bouroullec, Jasper Morrison, Stefano Giovannoni, Ron Arad und Marc Newson, als auch aus neuen Kooperationen, wie denen mit Philippe Starck, Alessandro Mendini, Zaha Hadid und Ineke Hans, resultieren.
Grosser Raum wird auf dem Magis Stand auch der Me Too Kollektion eingeräumt, die in diesem Jahr durch zahlreiche neue Projekte bereichert wird.

Magis Press Release 2011

+ read

Presse

Auch dieses Jahr wird die Pressemappe von Magis nur Online unter www.magisdesign.com/press2011 zur Verfügung stehen. Ab dem 12. April können hochaufgelöste Bilder und Texte zu den Magis Neuheiten 2011 heruntergeladen werden.

Magis protagonista anche…

+ read

Senza categoria

Neben der Ausstellung auf der Mailänder Möbelmesse wird Magis mit seinen Produkten auch an folgenden Events der Design Week in Mailand teilnehmen:

– beim Salone Satellite (Halle 22-24) auf der Mailänder Messe (mit Steelwood Chair und Steelwood Table, Air-Chair und Air-Armchair, Boogie Woogie und dem Sessel Magis Proust);

– In der Presse-Lounge und im VIP Restaurant der Mailänder Messe (mit Chair First, Table First und dem Sessel Flower);

– Im „Experience Bereich““ im Inneren des Events von Nespresso, das auf dem Fuorisalone in Via Tortona stattfinden wird (mit dem Kreiselsessel Spun);

– In dem vierten Durchlauf (am 4. April eröffnet) des Triennale Design Museums mit dem Titel „“Die Traumwerke““, die den Menschen, den Firmen und den Produkten gewidmet ist, die das italienische Design – von der Nachkriegszeit bis heute – weltberühmt gemacht haben (mit Bombo Stool, Chair_One, Sparkling, Trattoria Chair, Puppy, Bottle, Bridge, Nuovastep und Magis Dog House);

– In der Retrospektive auf das Werk von Karim Rashid mit dem Titel „“Karim Rashid. From the beginning““ bei der Triennale in Mailand (mit Butterfly);

– Beim Event „Design League““ (als Partnerfirma für das Designstudio Giovannoni) das beim Design Supermarket von dem Rinascente Warenhaus in Piazza Duomo stattfinden wird (mit Bombo Stool und Déjà-vu Stool);

– In der von Comieco beim Diözesanmuseum in Corso Porta Ticinese veranstalteten Ausstellung „“Kunst und Design. Leben und Denken aus Papier und Karton““ (mit Villa Julia);

– Auf der New York Times Party, die am Montag (11. April) im Garten des Bulgari Hotels stattfinden wird (mit Pipe Chair);

– Beim Event „“Playground““ der Firma Elmar (in Zusammenarbeit mit Whirpool und KitchenAid) im Fuorisalone in Via Savona (mit Air-Chair, Air-Table und Déjà-vu Stool).

Magis protagonista della quarta edizione del Triennale Design Museum

+ read

Events

Anlässlich des 50. Jubiläums des Salone del Mobile widmet das Triennale Design Museum seinen 4. Durchlauf (veranstaltet von Alberto Alessi und ausgestattet von Martí Guixé) den Menschen, Betrieben und Projekten, die zur Begründung des italienischen Designs beigetragen haben.
Magis nahm bereits an den ersten drei Ausgaben des Triennale Design Museums teil und wird jetzt auch Protagonistin des 4. Durchlaufs (ab 4. April) mit einer Serie von Produkten, die die verschiedenen Phasen seiner Betriebsgeschichte darstellen (Bombo Stool, Chair_One, Sparkling, Trattoria Chair, Puppy, Bottle, Bridge, Nuovastep und Magis Dog House).
Neben der Ausstellung der Produkte wird auch eingehend die Firmengeschichte im Hinblick auf Erfolge und Bestseller, aber auch Flops und geheime Träume vorgestellt.

Baguette, Central e Flower – Ora disponibili!

+ read

Produkte

Baguette und Central, die von Ronan und Erwan Bouroullec entworfenen Tische, erstmals vorgestellt auf dem letzten Salone del Mobile 2010, sind ab jetzt verfügbar.
Es geht um zwei Tische mit einem einfachen und zarten aber zugleich starken Gestell aus Aluminiumguss und mit Tischplatten aus verschiedenen Materialien und Ausführungen, die sie sowohl für den Haus-, als auch für den Objektbereich einsetzbar machen.
Neben diesen zwei neuen Tischen ist ab sofort auch eine für den Aussenbereich geeignete Ausführung des Sessels Flower von Pierre Paulin lieferbar, der – als Indoorvariante schon seit 2009 mit Erfolg eingesetzt wird.

Magis ai Brit Insurance Design Awards 2011

+ read

Events

Auch dieses Jahr ist Magis einer der Protagonisten der Brit Insurance Design Awards, die von den Kritikern als „“die Oscar-Verleihung des Designs““ genannt werden und die in jedem Jahr die innovativsten und vorausschaendsten Designprojekte der ganzen Welt vorstellen.
Zwei Produkte von Magis haben die Nominierung für diesen wichtigen Preis bekommen: der Kreissessel Spun von Thomas Heatherwick und der Stuhl Vigna von Martino Gamper, die bis zum 7. August 2011 im Design Museum in London ausgestellt sein werden.

Salon Now! Design à vivre 2011

+ read

Events

Auch dieses Jahr nimmt Magis am Salon Now!Design à vivre in Paris teil. Weiss wird die Grundfarbe des diesjährigen Messestands sein, was dem Ziel entspricht, die Farbe der verschieden Produkte hervorheben zu lassen. Die Produkte stehen auf einer Modulstruktur, die drei Standseiten besetzt, und die neusten Produkte (wie u.a. Baguette, Central, Steelwood Stool und Steelwood Coat Stand von den Gebrüdern Bouroullec, Troy und Sparkling von Marcel Wanders, Spun von Thomas Heatherwick, Tempo, CuClock und Déjà-vu Mirror von Naoto Fukasawa) heben durch Grafiken und Lichtspiele hervor.

Magis nimmt auch an der von Maison et Objet den “Designer of the Year 2011” gewidmeten Ausstellung teil. Einige Produkte der Steelwood Family und die neuen Tische Baguette und Central von den Gebrüdern Bouroullec werden ausgestellt, die nämlich mit diesem Preis ausgezeichnet wurden.

Déjà-vu Mirror – Ora disponibile

+ read

Produkte

Auch die Spiegel Déjà-vu Mirror von Naoto Fukasawa, die erstmal an dem letzten Salone del Mobile in Mailand vorgestellt wurden, sind ab jetzt am Lager verfügbar. Déjà-vu Mirror ist ein vielseitiger Spiegel mit Rahmen aus Profilaluminium poliert und Spiegelglas mit Sicherheitsfolie auf der Rückseite. Er ist in drei verschieden Ausführungen verfügbar, davon eine auch Freestanding ist.

Magis ai Wallpaper Design Awards

+ read

Events

Am letzten 12. Januar hat ein Ereignis für die Übergabe der Wallpaper Design Awards in London stattgefunden, die jedes Jahr von dem wichtigen Designzeitschrift Wallpaper den innovativsten Projekten des Jahres verliehen werden. Der Kreissessel Spun von Thomas Heatherwick ist mit einem dieser wichtigen Preise ausgezeichnet worden, während seinem Designer Thomas Heatherwick der Titel Designer of the Year 2011 verliehen worden ist.

Magis e i fratelli Bouroullec: Album, Bordeaux

+ read

Events

Vom 27. Januar bis 27. März 2011 wird die den Werken von Ronan und Erwan Bouroullec gewidmeten Ausstellung “Album” (ihre erste Einzelausstellung in Frankreich) bei dem Architekturszentrum Arc en Rêve in Bordeaux stattfinden. Magis wird eine wichtige Protagonistin dieser Austellung mit 50 Steelwood Chair in den Ausstellungsräumen sein. Ausserdem ist Steelwood Chair in einen der sechs thematischen Räumen der Ausstellung eingefügt worden, wo der Industrieprozess der Projektsentwicklung dargestellt wird.

Der Tag nach der Ausstellungseröffnung, d.h. am 28. Januar, werden die Gebrüder Bouroullec immer bei Arc en Rêve den Vortrag “Blanc d’essai: art, architecture, design” halten, in dem sie über ihr Erlebnis als Designer sprechen werden und mit verschiedenen Persönlichkeiten aus der Welt der Kunst, der Architektur, des Designs und der Industrie darüber diskutieren werden, wie u.a. auch Eugenio Perazza, Magis Präsident.