Verantwortung

Magis ist ein Familienunternehmen im wahrsten Sinn des Wortes: Geführt von der Familie Perazza auf der Basis von soliden Werten. Wir glauben, dass Respekt, Aufrichtigkeit und Loyalität im Leben und im Beruf wichtige Eigenschaften sind. Daher sind gemeinsame Weiterentwicklung und gegenseitige Verantwortung ein Grundprinzip unserer Unternehmenskultur. Wir möchten dauerhafte, fruchtbringende Beziehungen zu unseren Mitarbeitern, Designern, Lieferanten und Partnern aufbauen.

Obwohl Magis eine globale Designmarke ist, sind wir fest in Venetien, Norditalien verwurzelt. Diese Region steht seit langer Zeit für eine hochwertige, industrielle Produktion und handwerkliche Tradition. Wir wollen unserer Gemeinschaft zurückgeben, was wir von ihr erhalten haben: Daher arbeiten wir mit Partnern, die uns geografisch nahe sind und unsere Werte teilen. Fast alle unsere Lieferanten sind in Italien ansässig. Das ist Vorteil, denn somit bleibt der logistische und ökologische Fußabdruck unserer Produktion gering.

Als Design- und Möbelmarke tragen wir Verantwortung gegenüber der Umwelt. Alle unsere Produkte sind auf Langlebigkeit ausgelegt. Zeitloses Design, langlebige Materialien und hochwertige Verarbeitung machen sie zu Gegenständen, die uns lange nützlich sind und Freude machen, das genaue Gegenteil von Produkten unserer modernen Wegwerfgesellschaft.

Seit mehr als zehn Jahren suchen wir aktiv nach Alternativen für herkömmliche Kunststoffe.

Im Laufe der Zeit haben wir mit verschiedenen Materialien experimentiert, mit Jute, Hanf, Recycling-Kunststoff, recycelbaren und sogar biologisch abbaubaren Kunststoffen. Alles was wir dabei gelernt haben, findet in vielen Produkten Anwendung, die wir ab 2020 herausbringen. Eines unserer wichtigsten Ziele für die Zukunft ist die weitere Verringerung der Umweltbelastung durch unsere Produktion und Logistik.