timeline

2011

Cyborg, design Marcel Wanders
In dem Entwurf des Stuhls Cyborg von Marcel Wanders besteht die industrielle Komponente aus den vier Beinen mit dem Sitz aus Kunststoff in schlichten, fast elementaren, gewollt “nicht designten” Linien und der handwerkliche, “designte” Anteil aus der Rückenlehne, die aus Peddigrohr, Schichtholz oder Massivholz sein kann, oder aber gepolstert mit schönen Stoff – oder Lederbezügen, und die in Zukunft auch aus Schmiedeeisen oder anderen Materialien gefertigt werden kann. Eine endlose Design-Geschichte, in der die Rückenlehne Ausdruck und Ästhetik des Gegenstandes bestimmt.