Magis at the exhibition BIVOUAC, Centre Pompidou, Metz (France) (de)

Das Centre Pompidou in Metz beherbergt vom 7. Oktober 2011 bis zum 30. Juli 2012 die Ausstellung Bivouac, die erste grosse Retrospektive, die der Arbeit von Ronan und Erwan Bouroullec gewidmet ist.
Konzipiert als temporäres Lager – deshalb der Namen „“Bivouac““ – hat die Ausstellung absichtlich eine einfache Ausstattung, damit die Arbeiten der französischen Designer die echten Protagonisten sein können.
Die Besucher sind animiert die Galerie zu erkunden, in einem Wechselspiel zwischen Prototypen und Objekten, zwischen Serienprodukte und Einzelprodukte, die in einer dynamischer Route von Maßstabspielen, Lichtdurchlässigkeit und Überschneidung zu finden sind.
Unter den Darstellern dieser Ausstellung alle Produkte, die Ronan und Erwan Bouroullec für Magis entworfen haben: von dem ersten Projekt, die Dokumentenmappe La Valise, zu den Kollektionen Striped Family und Steelwood Family, bis hin zu den neusten Arbeiten, der Tisch Central, der Tisch und der Stuhl Baguette, und die Couchtischserie Tambour.