1 / 4

Ausstellung Lunapark The Design Island – Seoul

Events

Wo sind Spaß und Unterhaltung grösser als inmitten traditioneller Attraktionen, die immer wieder verblüffen und erstaunen, wo auch die Erwachsenen wieder ein wenig zu Kindern werden?

Kein Zweifel, im Vergnügungspark!

Am 27. Juli des Jahres im Dongdaemun Design Plaza in Seoul eröffnet, ist „Lunapark: the Design Island“ eine der grössten Design-Ausstellungen, die es je in Korea gab, ausgerichtet von Stefano Giovannoni, Cristina Morozzi und Chiara Savino.

Eine Parade herausragender, internationaler Entwürfe speziell für Kinder, in der viele Produkte aus der Kollektion Me Too vertreten sind. Puppy, Happy Bird, Dodo, Pingy, Trioli und Nido, dazu der berühmte Kreisesessel Spun und das gusseiserne Maultier Ettore sind Teil einer Landschaft aus buntgemischten, farbenfrohen Gegenständen, um zu lernen und sich weiterzuentwickeln, ein Beweis dafür, dass gutes Design gleichzeitig zweckmässig und unterhaltsam sein kann.

Die Ausstellung bleibt bis 6. November geöffnet.